Homepage von Knopf

Raucherhaushalt Keine Angabe
Haustiere Nein
 
Mitglied seit 15.10.2010 11:17
Letztes Login 18.01.2018 16:23
 
Tauschvorgänge 242 abgeschlossene Tauschvorgänge
Problemfälle 2 Problemfälle anzeigen ...
Bewertungen Positive Bewertung 87 Bewertungen anzeigen ...


Knopf's Regal-Übersicht

Meine Bücher (4) Taschenbücher (4)
Alle Tauschartikel anzeigen

Ergebnisse 1 bis 4
Bild Datum Titel Ordner Zustand Chips
14.01.2018 13:24
J. D. Robb
Der 18. Fall für Lieutenant Eve Dallas --- - Erst...
mehr ...
Buch
Taschenbücher

Taschenbuch
Taschenbuch
leichte Gebrauchsspuren

"Buchschnitt etwas fleckig, Einband etwas geknittert. Es handelt sich um die BestBook Reihe vom Club (Softcover) Eve Dallas 20.Fall"

2 Chips

Tauschgebühren: 0 € inkl. MwSt.
Versand kostenlos

03.01.2018 15:14
Paul Ingendaay
Spanien steckt voller Geheimnisse. Wie, beispielsw...
mehr ...
Buch
Taschenbücher

Broschiert
Broschiert
sehr guter Zustand

"2002 5.Auflage 2005"

1 Chip

Tauschgebühren: 0 € inkl. MwSt.
Versand kostenlos

15.12.2017 10:56
Verena Lueken
5400 Hochhäuser, mehr als 180 Sprachen und der ein...
mehr ...
Buch
Taschenbücher

Broschiert
Broschiert
sehr guter Zustand

"minimale Gebrauchsspuren"

1 Chip

Tauschgebühren: 0 € inkl. MwSt.
Versand kostenlos

26.11.2017 11:42
Paul Watzlawick
Ein erfahrener Atlantik-Pendler als Reiseleiter -...
mehr ...
Buch
Taschenbücher

Broschiert
Broschiert
sehr guter Zustand

"zwei Ecken minimal umgeknickt überarbeitete Neuasugabe 2002 5.Auflage 2006"

1 Chip

Tauschgebühren: 0 € inkl. MwSt.
Versand kostenlos

FSK 18 / Jugendschutzfilter ist aktiv. Entsprechende Einträge sind ausgeblendet.
mehr Infos
Ergebnisse 1 bis 4

Knopf's Favoriten

Bücher > Belletristik > Krimis >
Bücher > Belletristik > Thriller >
Filme > Komödie > Krimikomödie >
Filme > Science Fiction & Fantasy > Fantasy >
Filme > Science Fiction & Fantasy > Fantasy > Abenteuer >

Knopf's Rezensionen

Datum Artikel Bewertung Kommentar
28.05.2016 10:35 Wassermanns Zorn 5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert Manuela Sperling ist Frischling im Kommissariat und ausgerechnet dem Macho und Alkoholiker Hauptkommissar Eric Stiffler zugeteilt. Dieser hat ‚keinen Arsch in der Hose’. Das nicht nur beim Aussehen sondern auch in gefährlichen Situationen. Aber er wird gedeckt von seiner alten Männermannschaft. Da hat eine Frau keine Chance. Erst recht nicht, eine so aufgeweckte, aber plappernde Manuela Sperling. Nur einer der älteren Kollegen hat ein bisschen Verständnis und bietet ihr sogar das Du an. Aber gleich am ersten Tag muß sie zu einem Tatort. Eine Wasserleiche. Die Prostituierte wurde nicht in dem See ertränkt, indem sie gefunden wird und hat am Bauch eine Nachricht mit Lötkolben eingebrannt. Eine Nachricht für KHK Stiffler. Aber dieser stellt mal wieder keine richtigen Nachforschungen an. Aber jetzt gibt es ja Manuela Sperling in der Abteilung…..und sie recherchiert auf Teufel kommt raus; nimmt Wasserproben von allen in Frage kommenden Seen, wälzt alte Akte und stößt auf eine Spur. Als Stiffler und sie zu dem in Frage kommenden See fahren, müssen sie mit ansehen, wie gerade wieder eine Frau ertränkt wird. Aber nur Manuela handelt und springt in den See. Leider kommt sie zu spät. Später stellt sich heraus, dass die Tote die Ex-Frau von KHK Stiffler ist. Was hat der Täter im Sinn? In einem anderen wichtigen Handlungsstrang verfolgen wir das Leben von Lavinia und Frank, die sich durch Zufall begegnen und sich viel von einander erzählen. Von ihrem früheren Leben und Frank von seiner seltenen Krankheit, bei der er an allen möglichen Stellen und unmöglichen Situationen einschläft bzw. handlungsunfähig ist. (Narkolepsie & Kataplexie) Bis Lavinia auch verschwindet und Eric Stiffler einen Anruf und Hinweis auf das Versteck vom Wassermann persönlich bekommt. Ein total spannender Thriller; flüssig erzählt. Mit einem unerwarteten Ende, das auf eine Fortsetzung hoffen lässt. Lesenswert!!!
28.05.2016 10:24 Tod im Schärengarten 4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert Viveca Sten - erneut eine schwedische Autorin, die mich mit ihrem Schreibstil begeistert hat. Ich fühlte mich beim Lesen richtig in den Sommer nach Schweden versetzt. Beim Start einer Regatta wird der Anwalt Oscar Juliander erschossen. Den Täter zu finden wird ein hartes Stück Arbeit für das Kriminalteam um Thomas Andreasson und seine Kollegin Margit (über die man im Buch nur recht wenig erfährt). Auch taucht die Jugendfreundin Nora wieder in einer größeren Nebenrolle auf(auch bezogen auf Band 1, den ich selbst leider noch nicht gelesen habe). Es tauchen viele Verdächtige auf und zum Schluß gelingt es durch Spürsinn und Zufall, den Fall mit einem überraschenden Ende zu lösen. Der Schreibstil und die Übersetzung war flüssig. Die Kapitel kurz und übersichtlich und die Tagesangaben sehr hilfreich. Band 1 und die folgenden habe ich mittlerweilen auch gelesen. Eine schöne Reihe!
21.05.2016 08:59 Mörderische Wahrheiten 5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert5 Punkte: absolut empfehlenswert Die Wiener Totenlieder endeten damit, dass Konrad von der Beleuchterbühne fiel und Lotta Fiori immer noch nicht wußte, ob er ihr Vater ist oder nicht. Konrad hat überlebt und lag 18 Monate im Koma. Lotta hat ihn oft besucht und sich als seine Tochter ausgegeben. Nun ist er endlich aufgewacht, aber er erinnert sich an nichts. Amnesie. Lotta lebt seit einiger Zeit mit Hannes Fischer zusammen und die beiden sind glückliche und stolze Eltern des kleinen Konny. Lotta ist trocken und arbeitet wieder als Kaufhausdetektivin. Zeitgleich mit dem Erwachen von Konrad passieren in Wien wieder einige Morde. Die Opfer tragen graue Sporthosen, gelbe 'Leibchen' und haben rosa Nagellack aufgetragen. Meistens sogar selbst. So eine Mordserie gab es schon einmal. Vor 30 Jahren. Und ausgerechnet Konrad hat den Täter damals geschnappt und nach einiger Zeit sogar regelmäßig im Gefängnis besucht. Doch dieser Täter scheidet aus, denn er ist vor kurzem verstorben. Wer ist der Nachahmungstäter? Wüßte Konrad ohne seine Amnesie eventuell mehr? Ein gelungener Krimi mit viel privatem Drumherum. Die Hauptprotagonisten haben alle ihre Macken und Schwächen, kommen aber größtenteils sehr sympathisch daher. Auch andere Weggefährten aus dem ersten Band spielen eine nicht gerade unwichtige Rolle. Mir hat dieser Band genauso gut gefallen, wie der erste Band und ich freue mich auf weitere Fortsetzungen. Ich verstehe aber schon, dass den Lesern dieser Band nicht gefällt, wenn er die Wiener Totenlieder nicht kennt. Es ist eigentlich eine Fortsetzungsgeschichte, wobei nur der Kriminalfall abgeschlossen wird.
23.03.2016 10:37 Rattentanz 3 Punkte: ganz OK3 Punkte: ganz OK3 Punkte: ganz OK3 Punkte: ganz OK3 Punkte: ganz OK Ich habe mich durch das Buch 'durchgearbeitet'; Lesevergnügen war es leider nicht. Vom Schreibstil hat es mir gefallen, aber die Handlungen zogen sich manchmal endlos dahin. Über 800 Seiten in kleiner Schrift, sehr anstrengend. Aber ganz weg legen wollte ich es auch nicht (muß gestehen, dass ich zwischendurch bestimmt 3-4 andere Bücher gelesen habe)dafür interessierte mich die Weiterentwicklung der Charaktere doch zu sehr. Welche Abgründe sich doch auftuen, um sein eigenes bzw. das Leben seiner Familie zu schützen. Es gab schon einmal ein Buch durch welches ich mich so durcharbeiten mußte: Der Schwarm. Man sollte ja nicht andere Bücher als Vergleich heranziehen, aber ich mache es trotzdem. Bei dem einen setzt sich die ursprüngliche Natur durch und hier wird die Menschheit in eine 'Urzeit' ohne Technik zurück versetzt. Beide Szenarien sind denkbar und der Gedanke daran gruselig genug. Wenn dieser Autor noch einmal ein Werk verfasst, werde ich es nur zur Hand nehmen, wenn es höchstens halb so dick (und damit die Handlung etwas gerafft) ist
23.03.2016 10:31 Die Larve 4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert4 Punkte: empfehlenswert Das gebundene Buch vom Ullstein-Verlag spricht bereits mit seiner Aufmachung an. Ein weißer SU mit einem Schmetterling und dem Titel: Die Larve Es handelt sich um den neunten Fall des ehemaligen Polizisten Harry Hole. Dieser war drei Jahre in Hongkong, mitlerweilen trocken und ganz gut erholt. Dort arbeitet dieser als Geldeintreiber und wollte eigentlich nicht mehr zurück nach Oslo. Aber als er von einer ehemaligen Kollegin Bescheid bekommt, dass der Sohn(Oleg) seiner großen Liebe Rakel im Gefängnis sitzt und des Mordes an einem anderen Junkie verdächtigt wird kommt er zurück und findet Oslo (die teuerste Stadt der Welt) neu gestaltet (Oper) vor und trotzdem ist alles beim Alten. Der zweite Erzählstrang (in kursivem Druck) erzählt die letzten Minuten des erschossenen Junkies in Ichform, wie er seinem Vater in Gedanken sein Leben und seinen Tod erklärt. Es ist ein typischer Harry Hole Krimi und an den Stellen, in denen H.H. vorkommt auch sehr spannend. Das Drogenmileu wird sehr ausführlich beschrieben. Meiner Ansicht nach zu ausführlich. In abgeschächter Form hätte ich das Buch besser lesen und 'genießen' können. Der Schluß macht jetzt schon neugierig, ob es noch einen zehnten Fall gibt.
alle Rezensionen von Knopf anzeigen


Knopf als Freund merken
Knopf als Schwarzes Schaf merken
... zurück zur Übersicht

 
 
Hörbuch der Sekunde
von EuroWeck
James Rollins

 
Aktivste Mitglieder
Tauschvorgänge
der letzten 7 Tage

Babsi2003 (6)

lady (5)

Zeitsucher (4)

Hoerprofi (4)

pinky13 (3)

 

BALU ist eine legale Tauschbörse, auf der registrierte Mitglieder Bücher, Filme, Musik und Games beliebig untereinander tauschen können.
Die hier angebotenen Artikel sind nicht zu kaufen, sie können nur ertauscht werden.

Bücher · Gebundene Ausgabe / Hardcover · Taschenbuch · Zeitschrift · Broschiert
Filme · DVD (Kauf-DVD) · VHS · UMD (PS Portable) · DVD (Heftbeilage) · DVD Box-Set · HD DVD · Blu-ray Disc · Super 8
Hörbücher · Hörbuch (CD) · Hörbuch (MC) · Hörspiel (CD) · Hörspiel (MC)
Musik · CD · Maxi-CD · Single-CD · Musik-Kassette · UMD (PS Portable)
Games · PC-Spiele · PlayStation · PlayStation 2 · Xbox · Nintendo · Nintendo DS · Sega Dreamcast · Sega Saturn · Game Boy · Mac-Spiele · UMD (PS Portable) · Playstation 3 · Xbox 360 · Nintendo Wii · Game Cube · Nintendo 64 · Game Boy Color · Super Nintendo · Xbox One · Playstation 4
Software · Windows · Mac · Linux · Win.-Heftbeilage · Mac-Heftbeilage · Linux-Heftbeilage


Bücher · Belletristik · Geisteswissenschaften, Kunst & Musik · Groschenromane · Kinder- & Jugendbücher · Mathematik, Naturwissenschaften & Technik · Reise · Sachbücher & Ratgeber · Schule & Lernen · Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft · Zeitschriften
Filme · Action, Thriller & Horror · Dokumentationen · Drama / Romantik · FSK 18 · Kinder, Jugend & Familie · Klassiker · Komödie · Musik-DVDs · Sach-DVDs & Ratgeber · Science Fiction & Fantasy · TV-Produktionen · Western
Hörbücher · Bildung & Wissen · Biografien & Tagebücher · Business & Karriere · Essays, Reportagen, Feuilletons · Geschichte & Politik · Kabarett & Humor · Kinder- & Jugendbücher · Kurzgeschichten & Sammlungen · Lyrik, Dramatik & Essays · Reise, Sport & Abenteuer · Religion & Esoterik · Romane & Erzählungen · Sachbücher & Ratgeber · Yoga, Meditation & Entspannung
Musik · Alternative · Box-Sets · Comedy & Kabarett · Dance & Electronic · Diverses · Gothic & Wave · Hard 'n Heavy · Jazz & Blues · Kindermusik & Hörspiele · Klassik · Pop · R&B & Soul · Rap & HipHop · Reggae & Ska · Rock · Schlager & Oldies · Songwriter, Folk & Country · Soundtracks & Musicals · Weltmusik
Games · Actionspiele · Adventures & Rollenspiele · Fun- & Gesellschaftsspiele · Jump & Run · Rennspiele · Simulationen · Spiele nach Alter · Spielesammlungen · Sportspiele · Strategiespiele
Software · Betriebssysteme & Tuning · Brennen & Rippen · Büro - & Verwaltung · Finanzen · Grafik & Bildbearbeitung · Hobby & Freizeit · Kinder & Familie · Musik · Programmieren & Webdesign · Schule & Studium · Sicherheit & Datenschutz · Wissenschaften & Co.