FAQ - Häufig gestellte Fragen

Viele Fragen und Probleme treten immer wieder auf. Deshalb haben wir hier für Sie die wichtigsten Fragen einmal übersichtlich zusammengefasst.

FAQ: Allgemeines

  1. Was ist BALU?
  2. Wer darf an BALU teilnehmen?
  3. Ich habe gehört, Tauschbörsen wären illegal. Wie ist das mit BALU?
  4. Gehe ich mit der Mitgliedschaft irgendwelche Verpflichtungen ein?
  5. Was kostet mich BALU?
  6. Wieso ist die FSK 18 Freischaltung so teuer?
  7. Ich habe einen Gutschein-Code erhalten. Wie kann ich diesen einlösen?
  8. In BALU dürfen sich 12-Jährige registrieren? Wie kann das sein, Minderjährige dürfen doch keine Verträge abschließen?
  9. Wieso kann man mit BALU sparen?

FAQ: Registrierung & Login

  1. Wie kann ich mich registrieren?
  2. Was benötige ich zur Registrierung?
  3. Wieso muss ich meine Adresse angeben? Was ist mit Datenschutz?
  4. Ich wohne im Ausland. Darf ich mich trotzdem bei BALU registrieren?
  5. Ich bin 14 Jahre alt. Was hält mich davon ab, ein falsches Geburtsdatum anzugeben?
  6. Ich will mich registrieren, erhalte aber immer eine Fehlermeldung. Was mache ich falsch?
  7. Ich habe mich registriert. Wieso bin ich nun nicht eingeloggt?
  8. Ich habe mein Passwort vergessen. Was nun?
  9. Das Login funktioniert nicht. Was mache ich falsch?
  10. Ich war eine Zeit lang inaktiv und jetzt bin ich ausgeloggt. Wieso denn das?

FAQ: Artikel einstellen

  1. Was kostet es mich, einen Tausch-Artikel in BALU einzustellen?
  2. Wie kann ich meine Artikel in BALU einstellen?
  3. Wie kann ich ein Bild von meinem Artikel einstellen?
  4. Ich besitze einen DVD-Rekorder und kann Filme aus dem Fernsehen aufnehmen. Darf ich diese DVDs auch auf BALU anbieten?
  5. Ich möchte eine VHS-Kassette einstellen, finde aber nur DVD-Einträge in der BALU-Datenbank. Darf ich meine VHS auch als DVD einstellen, wenn ich es in den Kommentar schreibe?
  6. Ich habe einen neuen Artikel eingestellt und möchte jetzt meine Angaben nachträglich ändern. Wo kann ich das machen?
  7. Darf ich Sammeleinträge oder Eigenkreationen anbieten?
  8. Ich habe meinen Tausch-Artikel anderweitig verschenkt. Wie kann ich ihn aus meinem BALU-Regal löschen?
  9. Ich bin 17 Jahre, möchte aber einen FSK 18 Film einstellen. Geht das?

FAQ: Artikel tauschen

  1. Was kostet es mich, einen Tausch-Artikel anzufordern?
  2. Wie kann ich einen Artikel anfordern?
  3. Unter dem Zugreifen-Button ist manchmal ein zweiter Button 'Feilschen'. Was hat es damit auf sich?
  4. Wieso muss ich einen FSK 18 Artikel per Einschreiben versenden?
  5. Kann ich ein Buch gegen einen Film tauschen?
  6. Mitglied abc hat einen Artikel von mir angefordert. Muss ich mir jetzt mit den Chips einen gleichwertigen Artikel von Mitglied abc raussuchen?
  7. Ich hätte gerne den Artikel xyz, aber da steht nur "zu teuer". Was kann ich tun?
  8. Ich habe einen Artikel angefordert, bin dann aber in Urlaub gefahren. Jetzt steht der Tausch-Status auf 'erhalten', ohne dass ich was gemacht habe. Wie kann das sein?
  9. Muss ich die Versandkosten zahlen, wenn ich einen Artikel anfordere?
  10. Wie soll ich den Artikel verpacken? Darf ich bereits gebrauchte Versandtaschen verwenden?
  11. Wenn ich die DVD/CD ohne Hülle versende, kann ich Porto sparen. Darf ich das?
  12. Was hat es mit diesem "schwarzen Schaf" auf sich?
  13. Mein Tauschpartner bestätigt den Empfang nicht. Was kann ich tun?
  14. Was kann ich machen, wenn ich den angeforderten Artikel nicht bekommen habe?
  15. Was ist die BALU-Garantie?
  16. Kann ein Tausch-Vorgang abgebrochen werden?
  17. Muss ich einen Artikel, den ich über BALU erhalten habe, wieder hier einstellen oder an den Absender zurückschicken?
  18. Ich kann meine getauschten Artikel nicht mehr finden. Wieso sind die älteren Einträge nicht mehr in der Liste aufgeführt?

FAQ: Mein Konto

  1. Was ist 'Mein Konto'?
  2. Weshalb benötige ich eine gesonderte Freischaltung für den Bereich FSK18?
  3. Wie kann ich einen Artikel in mein BALU-Regal online stellen?
  4. Was ist 'Mein Regal'?
  5. Was kann ich mit dem Merkzettel machen?
  6. Wozu brauche ich Suchaufträge? Es gibt doch schon eine Suche.
  7. Wieso soll ich Nachrichten über BALU versenden? Ich kann den anderen Mitgliedern doch einfach eine normale E-Mail schreiben.
  8. 'Mitglieder merken' - 'Freunde' - 'Schwarze Schafe' ... Was soll das alles?
  9. Ich bin umgezogen, wie kann ich meine Anschrift ändern?
  10. Wie kann ich meine E-Mail und Zugangsdaten ändern?
  11. Ich habe gesehen, dass andere Mitglieder Texte und ein Bild von sich auf ihrer Homepage haben. Kann ich das auch?
  12. Ich find BALU klasse und will es meinen Freunden empfehlen. Was springt dabei für mich raus?
  13. Wie kann ich meine Tauschgebühren bei BALU bezahlen?

FAQ: Bewertungen

  1. Was kann ich denn in BALU alles bewerten?
  2. Der Tausch war OK. Wo kann ich meinen Tausch-Partner bewerten?
  3. Ich habe einen Artikel an einen Interessenten versendet. Wie kann ich diesen jetzt bewerten?
  4. Wo kann ich sehen, wie mich die anderen Mitglieder bewertet haben?
  5. Was sind Artikel-Rezensionen?

FAQ: Sonstiges

  1. Ich möchte mich auf dem laufenden halten, ohne täglich auf die BALU-Seite zu schauen. Ist das möglich?
  2. Wie komme ich an Chips?
  3. Kann ich Chips kaufen?
  4. Ich fahre in Urlaub. Wie kann ich verhindern, dass in dieser Zeit meine Artikel angefordert werden?
  5. Was kann zu einer Sperrung bzw. zu einem Ausschluss von BALU führen?
  6. Ich habe ein Problem. Wie kann ich die BALU-Admins erreichen?
  7. Wer steckt hinter BALU?


Antworten auf häufig gestellte Fragen


FAQ: Allgemeines


Was ist BALU?

Die Grundidee der Tauschbörse BALU ist, dass wir alle zuhause in den Regalen, Schubladen, Kellern und Dachböden wertvolle Bücher, Filme, Musik-CDs oder Spiele verstauben lassen, weil sie für uns persönlich keinen großen Wert mehr besitzen.

Das Buch, das Sie bereits gelesen haben, hat für Sie keinen großen Wert mehr, aber wegwerfen wollen Sie es natürlich auch nicht.

Der Film, den Sie schon dreimal gesehen haben, steht auch nur noch im Schrank herum. Genauso wie die CD, die Sie schon 100 mal angehört haben und das Computerspiel, das Sie schon längst fertig gespielt haben.

Der Wert dieser Artikel ist für Sie persönlich seit dem Kauf stark gesunken. Jedoch für andere Personen, die den Film noch nicht kennen bzw. das Buch noch nicht gelesen haben, mag der persönliche Wert des Artikels viel größer sein. Weshalb also nicht einen für mich nahezu wertlosen Artikel gegen einen für mich wertvolleren Artikel eintauschen? Hierbei spielt es eine untergeordnete Rolle, was der Artikel bei der Anschaffung gekostet hat. Vielmehr entscheident ist, welchen Wert er für mich persönlich darstellt.

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen eine sehr teure Jazz CD geschenkt. Leider sind Sie jedoch kein Jazzfan, deshalb sinkt für Sie der persönliche Wert dieser CD bereits bei der Übergabe auf ein Minimum. Hätten Sie nun die Gelegenheit, diese CD mit einem Jazz-Liebhaber zu tauschen, so hätte der Jazz-Liebhaber Freude an der neuen CD und sie erhalten im Gegenzug die vereinbarte Anzahl Tauschchips und können diese wieder im Angebot von BALU gegen einen für Sie wertvolleren Artikel eintauschen.

Bei BALU können registrierte Mitglieder Bücher, DVDs, Musik-CDs oder Spiele online anbieten. Wird ein Artikel getauscht, dann erhält der Eigentümer dafür Chips. Für diese Chips kann er sich dann im Gegenzug Bücher, Filme, Musik oder Games von anderen Mitgliedern raussuchen, die ihm dann kostenfrei zugeschickt werden.

Und das Beste ist, beide Seiten profitieren davon! Der ehemalige Besitzer kann endlich seine "Staubfänger" loswerden, die er schon seit Jahren nicht mehr in der Hand hatte und der künftige Besitzer freut sich über seinen neuen Artikel, den er für einen Bruchteil des Kaufpreises erstanden hat.

Das ist clever tauschen mit BALU!

nach oben ...

Wer darf an BALU teilnehmen?

Bei BALU kann jeder teilnehmen, sofern er oder sie mindestens 12 Jahre alt ist und sich sein Wohnsitz in Deutschland befindet.

Für unsere Kleinsten müssen ggf. die Eltern aktiv werden. Aber auch die Teenager können gefahrlos in BALU stöbern, denn wir setzen für Filme und Games einen Jugendschutzfilter ein, der den Zugriff nur auf altersentsprechende Artikel erlaubt.

nach oben ...

Ich habe gehört, Tauschbörsen wären illegal. Wie ist das mit BALU?

BALU ist absolut legal.

Bei den Tauschbörsen, von denen Sie gehört haben, handelt es sich vermutlich um Systeme, bei denen der Tausch der Artikel nicht per Post erfolgt, sondern über das Internet. D.h. die Mitglieder solcher Tauschbörsen haben Filme in digitaler Form auf ihrem Computer und bieten anderen Mitgliedern an, sich diese über das Internet auf Ihren eigenen Rechner zu kopieren. Dabei wird der Film wie gesagt nicht getauscht - im Sinne von Besitzerwechsel - sondern er wird einfach kopiert und die Kopie wird an andere Mitglieder weitergegeben. Dies ist illegal.

Bei BALU dagegen wird ein Buch oder ein Film direkt von einem Mitglied an ein anderes geschickt, d.h. es wechselt der Besitzer des Artikels. Und dies ist 100% legal.

nach oben ...

Gehe ich mit der Mitgliedschaft irgendwelche Verpflichtungen ein?

Nein, denn die Registrierung als Mitglied bei BALU ist kostenfrei und wird auch in Zukunft kostenfrei bleiben.

Einzige "Verpflichtung" ist, dass Sie Artikel, die Sie online stellen, dann auch wirklich selbst besitzen und an das Mitglied versenden, das den Artikel angefordert hat. Aber das machen Sie ja sicher sowieso, denn ansonsten hätten Sie sich ja nicht bei BALU registrieren brauchen ;-)

nach oben ...

Was kostet mich BALU?

Die Mitgliedschaft bei BALU ist kostenlos, es fallen keinerlei monatliche Mitgliedsbeiträge an.

Da in BALU jedoch eine ganze Menge Arbeit und Kreativität stecken und uns natürlich auch laufende Kosten für den Betrieb der Seite entstehen, können wir BALU leider nicht komplett kostenlos anbieten.

Es fallen jedoch nur dann Gebühren an, wenn ein Artikel getauscht wird. Die Tauschgebühr hängt dabei von der Anzahl der Chips ab, die der Eigentümer für seinen Tausch-Artikel fordert. Pro Chip, der den Besitzer wechselt, berechnen wir 0,10 EUR, d.h. 

  • 1 Chip : 0,10 EUR
  • 2 Chips: 0,20 EUR
  • 3 Chips: 0,30 EUR
  • 4 Chips: 0,40 EUR
  • 5 Chips: 0,50 EUR
  • 6 Chips: 0,60 EUR
  • 7 Chips: 0,70 EUR
  • 8 Chips: 0,80 EUR
  • 9 Chips: 0,90 EUR
  • 10 Chips: 1,00 EUR

Die Gebühren für den Tausch trägt das Mitglied, das den Artikel anfordert. Das Mitglied, das den Artikel versendet, zahlt keine Tauschgebühren. Bitte vergleichen Sie hierzu unsere aktuelle Preisliste.

Vergleicht man die Preise mit Videotheken, Online-Verleihern oder Auktionshäusern kann man bei BALU einiges sparen. Außerdem fallen wie gesagt auch keinerlei monatliche Gebühren an, d.h. auch wenn Sie mal längere Zeit inaktiv sind, entstehen Ihnen keinerlei Kosten oder sonstige Nachteile.

nach oben ...

Wieso ist die FSK 18 Freischaltung so teuer?

Um zu prüfen, ob Mitglieder, die am FSK 18 Bereich teilnehmen möchten, auch wirklich 18 Jahre alt sind, haben wir uns für das PostIdent-Verfahren der Deutschen Post entschieden. Da hier eine direkte Face-To-Face-Kontrolle erfolgt, handelt es sich um das zuverlässigste und vom Jugendschutz vorgegebene Verfahren.

Nur leider hat Sicherheit ihren Preis. Das PostIdent-Verfahren kostet BALU pro Prüfung 6,61 EUR zzgl. Rücksendung (weitere Infos). Hinzu kommt noch der Bearbeitungsaufwand der PostIdent-Formulare durch BALU-Mitarbeiter.

Bedenkt man diese Kosten, sind die 10 EUR für die FSK 18 Freischaltung sicherlich nachvollziehbar.

Zudem kann ja jedes Mitglied selbst entscheiden, ob es sich für FSK 18 freischalten lassen möchte oder nicht.

nach oben ...

Ich habe einen Gutschein-Code erhalten. Wie kann ich diesen einlösen?

Wenn Sie einen Gutschein-Code erhalten haben, dann erst mal Herzlichen Glückwunsch!!!

Den Gutschein können Sie nur einlösen, wenn Sie als Mitglied bei BALU registriert sind. Denn woher sollten wir sonst wissen, wem wir die Chips oder das Tauschguthaben gutschreiben dürfen.

Wenn Sie eingeloggt sind, finden Sie unter Mein Konto > Abrechnung den Menüpunkt "Gutschein einlösen". Dort können Sie Ihre Gutschein-Code eingeben und es werden Ihnen umgehend die Chips oder das Tauschguthaben auf Ihr Konto gutgeschrieben.

nach oben ...

In BALU dürfen sich 12-Jährige registrieren? Wie kann das sein, Minderjährige dürfen doch keine Verträge abschließen?

Ja, in BALU dürfen sich bereits 12-Jährige ganz legal registrieren. Jedoch entsteht bei einem Handel mit einem Minderjährigen immer nur ein "schwebender Vertrag". Dieser Vertrag könnte unter Umständen von einem Erziehungsberechtigten rückgängig gemacht werden. Aus diesem Grund werden bei allen Angeboten und Minderjährigen das Alter des Tauschpartners sowie dieses Symbol (Kind) beim Artikel angezeigt. Sie können nun selbst entscheiden ob Sie den Artikel des minderjährigen Anbieters tauschen möchten. Sofern Sie generell Tauschgeschäfte mit Minderjährigen vermeiden möchten, können Sie, wenn Sie im System eingeloggt sind, unter Einstellungen und dann Konfiguration den Schalter "kein Tausch mit Minderjährigen" setzen. In diesem Fall werden Ihnen Angebote von minderjährigen Mitgliedern nicht mehr dargestellt. Ein Handel mit Minderjährigen ist somit nicht mehr möglich.

nach oben ...

Wieso kann man mit BALU sparen?

Weil Sie bei BALU "neuwertige" Bücher, Filme, CDs und Games für den Bruchteil des Preises erwerben können, den Sie im Laden dafür bezahlen würden.

Am einfachsten kann man das anhand eines Beispiels nachrechnen:

Geht man davon aus, dass Sie z.B. gerne "Illuminati" von Dan Brown lesen würden. Dann zahlen Sie dafür im normalen Buchhandel ca. 9,- EUR.

Zufällig haben Sie aber vielleicht gerade "Sakrileg" von Dan Brown ausgelesen und würden es normalerweise in Ihr Buchregal zu den anderen 50 Büchern stellen, wo es dann die nächsten 10 Jahre dekorativ als Staubfänger fungiert.

Stattdessen stellen Sie nun "Sakrileg" in Ihr Online-Regal bei BALU. Ein Mitglied interessiert sich dafür und Sie versenden "Sakrileg" als Buchsendung für 0,60 EUR (Das Porto variiert je nach Größe und Gewicht zwischen 0,45 - 0,85 EUR) an das Mitglied. Für das Verpackungsmaterial kann man ca. 0,50 EUR anrechnen.

Von Ihrem Tauschpartner erhalten Sie im Gegenzug für "Sakrileg" 3 Chips. Diese 3 Chips geben Sie aber natürlich gleich wieder für "Illuminati" aus. Für das Anfordern von "Illuminati" verrechnen wir Ihnen 0,30 EUR Tauschgebühren (0,10 EUR je Chip).

Das bedeutet in Summe haben Sie bei BALU für "Illuminati" 1,40 EUR ausgegeben anstelle von 9,00 EUR im Buchhandel, d.h. Sie haben 7,60 EUR gespart und zudem bekommen Sie den Artikel frei Haus geliefert.

Wenn das nicht Sparen in Reinkultur ist ... Deshalb immer clever tauschen mit BALU!

nach oben ...

FAQ: Registrierung & Login


Wie kann ich mich registrieren?

Dazu klicken Sie einfach auf der Homepage von BALU auf den Link 'Kostenlos registrieren'. Dort müssen Sie das Formular ausfüllen und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Nach erfolgreicher Registrierung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Dies ist ein Sicherheitsmechanismus zu Ihrem Schutz, damit sich nicht ein Fremder einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse registriert. Wenn Sie auf den Aktivierungs-Link in der E-Mail klicken, ist Ihr BALU-Konto aktiv und Sie können sofort mit dem Einstellen und Tauschen von Artikeln beginnen.

Den Link zur Registrierung finden Sie übrigens auch im Login-Kasten auf der rechten Seite.

nach oben ...

Was benötige ich zur Registrierung?

Zur Registrierung benötigen Sie in erster Linie eine gültige E-Mail-Adresse. Denn das ist für uns die einzige Möglichkeit mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Außerdem benötigen wir Ihre Adresse, damit die anderen Mitglieder auch wissen, wohin sie die von Ihnen angeforderten Artikel senden sollen. Ihre Adressdaten werden wir selbstverständlich nicht an Dritte weitergeben, sondern nur den Mitgliedern zur Verfügung stellen, mit denen Sie Artikel tauschen.

Damit unser Jugendschutz-Filter greift, benötigen wir außerdem Ihr Geburtsdatum. Jugendliche können dann nur auf altersentsprechende Artikel zugreifen.

Ansonsten müssen Sie sich nur noch einen schönen Mitgliedsnamen und ein Passwort überlegen und schon kann es losgehen.

nach oben ...

Wieso muss ich meine Adresse angeben? Was ist mit Datenschutz?

Das Konzept von BALU beruht darauf, dass die Tausch-Artikel unter den Mitgliedern per Post versendet werden. Deshalb müssen Sie bei der Registrierung Ihre Adresse angeben.

Jedoch wird Ihre Adresse in BALU nicht öffentlich angezeigt, Sie wird lediglich Ihrem Tausch-Partner Preis gegeben, von dem Sie einen Artikel angefordert haben.

Weitere Informationen zum Datenschutz selbst, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

nach oben ...

Ich wohne im Ausland. Darf ich mich trotzdem bei BALU registrieren?

Leider nein. Wenn Sie im Ausland wohnen, können Sie leider nicht an BALU teilnehmen.

Um überzogene Versandgebühren zu vermeiden, trägt bei BALU immer der Anbieter des Artikels die Porto-Kosten. Müsste der Anbieter nun plötzlich seinen Artikel ins Ausland versenden, müssten diese erhöhten Portokosten von ihm getragen werden. Um dies zu vermeiden und die Kosten für den Versand für alle Mitglieder gleich zu halten, ist eine Teilnahme von Personen, die keine Adresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben, nicht gestattet.

nach oben ...

Ich bin 14 Jahre alt. Was hält mich davon ab, ein falsches Geburtsdatum anzugeben?

Nichts ... außer vielleicht Deine Eltern oder Dein schlechtes Gewissen.

Leider gibt es für uns keine praktikable Möglichkeit das Alter unserer Mitglieder wirklich zu prüfen, ohne dass wir allen Mitgliedern enorme Hürden in den Weg legen. Daher müssen wir wie alle Onlinebörsen und -shops darauf vertrauen, dass sich die Mitglieder unseren AGBs entsprechend verhalten und Eltern ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen.

In der Basisversion von BALU werden nur Artikel mit einer Altersfreigabe von maximal FSK16 dargestellt. Für Filme und Games aus dem Bereich FSK 18 ist eine gesonderte Autorisierung via Post-Ident-Verfahren erforderlich.

nach oben ...

Ich will mich registrieren, erhalte aber immer eine Fehlermeldung. Was mache ich falsch?

Dass Ihre Registrierung nicht funktioniert, kann mehrere Gründe haben. Im Normalfall ist die Fehlermeldung aber so detailliert, dass man daran die Ursache erkennen kann.

Im Registrierungs-Formular gibt es beispielsweise mehrere Pflichtfelder, die ausgefüllt sein müssen, bevor die Registrierung erfolgen kann. Die Person muss mindestens 12 Jahre alt sein, außerdem muss die E-Mail-Adresse eindeutig sein, d.h. wenn Sie in BALU schon als muster@mustermann.de registriert sind, können Sie kein zweites Konto auf dieselbe E-Mail-Adresse anlegen. Auch der Mitgliedsname muss eindeutig sein. Wenn schon ein Mitglied unter dem Namen "leseratte" registriert ist, können Sie diesen Mitgliedsnamen leider nicht mehr als Wunsch-Mitgliedsnamen angeben.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, warum die Registrierung fehlschlagen kann. Bitte lesen Sie daher die entsprechende Fehlermeldung gründlich durch.

Falls Sie sich dennoch nicht registrieren können, können Sie uns auf der Registrierungs-Seite eine Nachricht zukommen lassen. Wir werden dann versuchen, dem Problem auf den Grund zu gehen.

 

nach oben ...

Ich habe mich registriert. Wieso bin ich nun nicht eingeloggt?

Nach der Registrierung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Aktivierungs-Link an die angegebene E-mail-Adresse zugesendet. Erst wenn Sie auf diesen Aktivierungs-Link geklickt haben, ist Ihr Konto bei BALU auch wirklich freigeschaltet. Sie sind dann sofort eingeloggt und können umgehend mit dem Tauschen beginnen. Das Versenden des Aktivierungslinks dauert im Normalfall nur wenige Minuten.

Der Aktivierungs-Link ist eine Sicherheitsmaßnahme zu Ihrem Schutz. Denn ansonsten könnte ja jede beliebige Person ohne Ihr Wissen ein Mitgliedskonto über Ihre E-Mail-Adresse registrieren.

Wenn Sie nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Registrierung auf den Aktivierungs-Link klicken, wird Ihre Registrierung wieder gelöscht.

nach oben ...

Ich habe mein Passwort vergessen. Was nun?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, ist das absolut kein Beinbruch. Klicken Sie einfach im Login-Kasten auf der rechten Seite auf den Link "Passwort vergessen ...". In dem Formular können Sie dann Ihre E-Mail-Adresse angeben und wir senden Ihnen Ihren Mitgliedsnamen und Ihr Passwort umgehend als E-Mail zu.

Nachdem Sie sich dann mit Hilfe der E-Mail wieder erfolgreich eingeloggt haben, empfehlen wir Ihnen aus Sicherheitsgründen dringend, Ihr BALU-Passwort abzuändern. Denn E-Mails können von Unbefugten "abgehört" werden und dann könnten sich andere Personen mit Ihren Zugangsdaten in BALU einloggen und in Ihrem Namen Tauschvorgänge vornehmen.

nach oben ...

Das Login funktioniert nicht. Was mache ich falsch?

Wenn das Login fehlschlägt, erhalten Sie normalerweise eine Fehlermeldung, woran es liegt, z.B. falsche Zugangsdaten oder inaktives Konto. Das gibt Ihnen einen ersten Hinweis darauf, wo das Problem liegt.

Wenn Sie die Fehlermeldung erhalten, dass Ihre Zugangsdaten nicht korrekt sind, dann lassen Sie sich diese über die "Passwort vergessen ..."-Funktion doch einfach noch einmal zusenden. Dann sollte das Login funktionieren.

Wenn Sie sich gerade neu registriert haben, müssen Sie zuerst auf den Aktivierungs-Link klicken, den wir Ihnen automatisch per E-Mail zusenden. Erst dann können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei BALU einloggen.

Wenn Mitglieder gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen oder in sonstiger Weise auffällig werden, behalten wir uns einen Ausschluß aus BALU vor, d.h. wir sperren ihr Mitglieds-Konto. Die Mitglieder haben dann Hausverbot und können sich nicht mehr auf BALU einloggen.

Möglicherweise liegt das Problem auch in Ihren Browser-Einstellungen. Für das Login verwenden wir sogenannte Cookies. Sie müssen daher die Verwendung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen erlauben, sonst können Sie sich nicht auf BALU einloggen. Stellen Sie Ihren Browser ggf. auf die Standard-Einstellungen zurück, dann sollte das Login funktionieren.

nach oben ...

Ich war eine Zeit lang inaktiv und jetzt bin ich ausgeloggt. Wieso denn das?

Das ist eine Sicherheitsmaßnahme zu Ihrem Schutz. Wenn Sie länger als 1 Stunde inaktiv sind, werden Sie automatisch aus BALU ausgeloggt.

Wenn Sie im geschützten Bereich gesurft sind, z.B. in "Mein Konto", können Sie einfach erneut Ihre Zugangsdaten angeben und an der Stelle fortfahren, an der Sie zuvor aufgehört hatten, bevor Sie unterbrochen wurden.

nach oben ...

FAQ: Artikel einstellen


Was kostet es mich, einen Tausch-Artikel in BALU einzustellen?

Nichts ... außer vielleicht ein bisschen Zeit.

Das Einstellen von Tausch-Artikel in BALU ist kostenlos. Im Gegenteil, Sie erhalten eventuell sogar noch einen Bonus je nach aktuellem Bonus-Programm, wenn Sie eine bestimmte Anzahl Artikel eingestellt haben.

Kosten fallen erst dann an, wenn Sie einen Tausch-Artikel von einem anderen Mitglied anfordern. Lesen sie dazu unsere aktuelle Preisliste.

nach oben ...

Wie kann ich meine Artikel in BALU einstellen?

Dazu müssen Sie sich als allererstes einmal einloggen, damit das System weiß, in welches Regal es Ihre Artikel einsortieren soll.

Im Normalfall befinden Sie sich nach dem Einloggen auf der Hauptseite von "Mein Konto". Dort finden Sie im Menü auf der linken Seite als ersten Punkt "Neuen Tausch-Artikel eintragen". Wenn Sie darauf klicken, können Sie in unserer Artikel-Datenbank suchen, ob ihr Artikel vielleicht schon einmal auf BALU getauscht wurde.

Wenn das der Fall ist, können Sie sich eine ganze Menge Tipp-Arbeit ersparen. Wählen Sie einfach einen bestehenden Basis-Eintrag aus und ergänzen Sie ihn im zweiten Schritt mit Ihren eigenen Angaben zum Zustand Ihres Artikels usw. Hier können Sie auch ein Foto Ihres Artikels hochladen und angeben, wieviel Chips Sie für Ihren Artikel haben möchten (1 - 10 Chips). Sobald die Angaben vollständig sind, wird der Artikel in Ihrem Regal angezeigt und kann von anderen Mitgliedern angefordert werden.

Wenn bei der Suche in unserer Artikel-Datenbank kein passender Eintrag gefunden wurde, können Sie einen neuen sogenannten "Basis-Eintrag" erstellen. Hier müssen Sie nun die kompletten Daten Ihres Tausch-Artikels angeben, z.B. Autor, Inhaltsangabe usw. Die Angaben unterscheiden sich, je nachdem, ob es sich bei Ihrem Artikel um ein Buch, einen Film, eine CD oder ein Game handelt. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihren Artikel noch in unseren Katalog einsortieren. Danach können Sie wie oben beschrieben Angaben zum Artikel-Zustand und zu den Chips machen.

nach oben ...

Wie kann ich ein Bild von meinem Artikel einstellen?

Wie oben beschrieben können Sie im Bereich "Mein Konto" einen neuen Tausch-Artikel in Ihr BALU-Regal stellen. Der Eintrage-Vorgang gliedert sich in mehrere Schritte. Im vorletzten Schritt, bei dem Sie Angaben zu Ihrem persönlichen Tausch-Artikel machen können, können Sie neben dem Zustand des Artikels auch ein Foto des Artikels angeben. Klicken Sie dazu einfach auf den "Durchsuchen ..."-Button und es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Bild von Ihrer Festplatte auswählen können.

Das Bild muss im Format .gif, .jpg oder .png vorliegen und darf nicht größer als 400 KB sein. Wie Sie das Bild erstellen, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie einen Scanner haben, können Sie das Cover einfach einscannen. Oder falls Sie eine Digital-Kamera haben, können Sie es abfotografieren. Sobald Sie eine Datei ausgewählt haben, aktualisiert sich die Seite automatisch und Ihr gewähltes Bild wird angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass alle eingestellten Bilder dem Bild ihres eingestellten Artikels entsprechen müssen.

nach oben ...

Ich besitze einen DVD-Rekorder und kann Filme aus dem Fernsehen aufnehmen. Darf ich diese DVDs auch auf BALU anbieten?

Nein, das dürfen Sie nicht.

Auf BALU dürfen nur Artikel eingestellt werden, die käuflich erworben wurden, keine selbstgebrannten CDs oder DVDs. Außerdem dürfen Sie nur Originale einstellen und keine kopierten CDs oder DVDs.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter §13 in unseren AGBs.

nach oben ...

Ich möchte eine VHS-Kassette einstellen, finde aber nur DVD-Einträge in der BALU-Datenbank. Darf ich meine VHS auch als DVD einstellen, wenn ich es in den Kommentar schreibe?

Ein ganz klares "NEIN".

Wenn Sie in der BALU-Datenbank keinen entsprechenden VHS-Eintrag finden, müssen Sie einen neuen Artikel-Eintrag anlegen und dürfen nicht einen bestehenden DVD-Eintrag verwenden. Selbst dann nicht, wenn Sie in den Kommentar schreiben "Achtung VHS" oder ähnliches.

Viele Mitglieder lesen die Kommentare nicht ausführlich und fühlen sich dann getäuscht, wenn sie anstelle der ersehnten DVD dann doch nur eine VHS erhalten. Der Fehler liegt in diesem Falle eindeutig bei Ihnen.

Also nehmen Sie sich bitte die 3 Minuten Zeit und tragen Sie Ihre VHS richtig in BALU ein, damit es nicht zu ärgerlichen Missverständnissen kommt, die sich dann letztendlich negativ auf Ihr Bewertungs-Profil auswirken.

nach oben ...

Ich habe einen neuen Artikel eingestellt und möchte jetzt meine Angaben nachträglich ändern. Wo kann ich das machen?

Wenn Sie nachträglich noch etwas an Ihren Angaben ändern möchten, können Sie das im Bereich "Mein Konto" unter dem Menü-Punkt "Mein Regal" durchführen. Hier sehen Sie alle Ihre Tausch-Artikel mit den von Ihnen gemachten Angaben.

In der ersten Spalte finden Sie einen Button mit einem Stift als Symbol. Wenn Sie auf diesen klicken, öffnet sich ein neues Fenster. In diesem Fenster können Sie die Angaben über Ihren Tausch-Artikel ändern. Sie können z.B. auch ein neues Bild hochladen.

nach oben ...

Darf ich Sammeleinträge oder Eigenkreationen anbieten?

Nein, Sie dürfen weder Sammelangebote (z.B. '3 Artikel nach Wahl aus meinem Regal') noch sonstige Eigenkreationen anbieten.

Es gilt: Ein Artikel pro Tauschangebot.

Dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen sind Problemfälle vorprogrammiert, denn der Tauschpartner weiß in den meisten Fällen nicht genau, was er beim Tausch erhält, da die Angebote oft missverständlich sind. In diesem Fall können wir keine BALU-Garantie anwenden.

Zum anderen wird die Artikel-Datenbank durch solche Einträge 'zugemüllt', die Suche nach Artikeln wird unbrauchbar. Das Durchforsten der Kategorien macht keinen Spaß mehr, weil ständig unspezifische Eigenkreationen gelistet werden.

nach oben ...

Ich habe meinen Tausch-Artikel anderweitig verschenkt. Wie kann ich ihn aus meinem BALU-Regal löschen?

Wenn Sie nicht mehr im Besitz eines Artikels sind, weil Sie ihn verschenkt, verkauft oder anderweitig getauscht haben, sollten Sie ihn umgehend aus Ihrem BALU-Regal löschen. Denn wenn ein anderes Mitglied den Artikel anfordert und Sie haben ihn nicht mehr, ist das für beide Seiten sehr ärgerlich.

Um einen Tausch-Artikel aus Ihrem Regal zu löschen, gehen Sie im Bereich "Mein Konto" auf den Menü-Punkt "Mein Regal". Hier sehen Sie alle Ihre Tausch-Artikel.

In der ersten Spalte finden Sie einen Button mit einem roten Kreuz als Symbol. Wenn Sie auf diesen klicken, wird Ihr Tausch-Artikel aus Ihrem Regal gelöscht.

nach oben ...

Ich bin 17 Jahre, möchte aber einen FSK 18 Film einstellen. Geht das?

Nein, das geht nicht.

Ein Einstellen von Artikeln ist nur in der freigegebenen Altersklasse erlaubt.

Falls Du nun auf die Idee kommen solltest, den Film einfach als FSK 16 einzustellen, raten wir Dir dringend davon ab. Zum einen schädigst Du damit Deine Altersgenossen und zum anderen werden wir Dich aus BALU ausschließen, sobald wir davon Kenntnis erhalten.

Vergleiche dazu unsere AGBs.

nach oben ...

FAQ: Artikel tauschen


Was kostet es mich, einen Tausch-Artikel anzufordern?

Das hängt davon ab, wie viele Chips der Anbieter des Tausch-Artikels dafür haben möchte. Für jeden Chip, den Sie ausgeben, erheben wir 0,10 EUR Tauschgebühren. D.h. wenn Sie einen Artikel für 3 Chips zum Tausch anfordern, werden Ihnen zum einen die 3 Chips von Ihrem BALU-Konto abgebucht, zum anderen verrechnen wir Ihnen 0,30 EUR Tauschgebühren.

Für den Anbieter des Artikels werden keine Tauschgebühren berechnet!

Zur Begleichung der angefallenen Gebühren können Sie entweder Vorkasse oder Lastschrift-Verfahren wählen.

nach oben ...

Wie kann ich einen Artikel anfordern?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten an einen Artikel zu kommen.

Zum einen gibt es den Katalog, in dem die Tausch-Artikel thematisch sortiert sind. Daneben gibt es eine Stichwort-Suche und eine erweiterte Suche, in der gezielt nach einzelnen Parametern gesucht werden kann. Zusätzlich führen wir auch eine Top 100 - Liste mit den Artikeln, die bisher von unseren Mitgliedern die besten Bewertungen erhalten haben. Und zu guter Letzt können Sie auch noch auf den Regalen der einzelnen Mitglieder direkt stöbern.

Also wie Sie sehen, führen zahlreiche Wege zum Ziel.

Wenn Sie Ihren Wunsch-Artikel gefunden haben, springen Sie durch Klick auf das Bild, den Titel oder den "mehr ..."-Link auf die Detailseite. Dort sehen Sie dann, von welchen Mitgliedern der Artikel angeboten wird, in welchem Zustand die jeweiligen Tausch-Artikel sind, und wieviele Chips die Mitglieder dafür haben möchten. Dann brauchen Sie nur noch eins zu tun:

Klicken Sie auf "Zugreifen"!

Der Eigentümer wird dann benachrichtigt, dass er den Tausch-Artikel umgehend an Sie versenden möchte. Und wenige Tage später sollten Sie dann ein Päckchen in Ihrem Briefkasten vorfinden. 

nach oben ...

Unter dem Zugreifen-Button ist manchmal ein zweiter Button 'Feilschen'. Was hat es damit auf sich?

In BALU können die Mitglieder ja selbst bestimmen, wie viele Chips sie für einen Tausch-Artikel haben möchten. Das ist manchmal sicherlich sehr schwierig einzuschätzen, welcher Wert nun angemessen ist.

Bietet man den Artikel zu teuer an, wird er nicht angefordert und man erhält keine Chips, um sich selbst einen anderen Artikel aus BALU heraussuchen zu können. Verlangt man zu wenige Chips, ärgert man sich, weil man den Artikel unter Wert abgegeben hat.

Deshalb haben wir die Möglichkeit des Feilschens geschaffen.

Der Anbieter stellt seinen Artikel beispielsweise für 4 Chips ein, ist sich aber unsicher, ob das nicht etwas teuer ist. Wenn er die Option 'feilschen erlauben' aktiviert hat, können die anderen Mitglieder ihm für den Artikel entweder 3, 2 oder einen Chip anbieten. Die Entscheidung, ob der Tausch für den angebotenen Feilsch-Chip-Wert zustande kommt, liegt dann allerdings beim Anbieter. So können sich Anbieter und Interessent langsam an einen fairen Chip-Wert annähren.

nach oben ...

Wieso muss ich einen FSK 18 Artikel per Einschreiben versenden?

Weil sichergestellt werden soll, dass der FSK 18 Tauschartikel direkt an den Tauschpartner geht und nicht in falsche Hände (z.B. Minderjährige) gerät.

Der Tauschartikel sollte daher unbedingt als 'Einschreiben eigenhändig' versendet werden. weitere Informationen ...

nach oben ...

Kann ich ein Buch gegen einen Film tauschen?

Ja, sicher. Das ist ja das Geniale an BALU. Sie können kreuz und quer tauschen.

Für jeden versendeten Tausch-Artikel erhalten sie eine bestimmte Anzahl an Chips. Mit diesen Chips können Sie sich andere Artikel aus dem gesamten BALU-Sortiment aussuchen, egal ob Buch, Film, Musik-CD oder Game.

nach oben ...

Mitglied abc hat einen Artikel von mir angefordert. Muss ich mir jetzt mit den Chips einen gleichwertigen Artikel von Mitglied abc raussuchen?

Nein, natürlich nicht.

Wenn andere Mitglieder von Ihnen Artikel anfordern, erhalten Sie im Gegenzug Chips von den Mitgliedern. Diese Chips können Sie dann wieder in andere Artikel von BALU investieren. Sie können Artikel von beliebigen Mitgliedern anfordern und müssen sich nicht von diesem einen Mitglied einen Artikel raussuchen.

nach oben ...

Ich hätte gerne den Artikel xyz, aber da steht nur "zu teuer". Was kann ich tun?

Sie können nur dann einen Artikel anfordern, wenn Sie auf Ihrem Konto über die gewünschte Anzahl von Chips verfügen. Diese wird Ihnen im Info-Kasten auf der rechten Seite angezeigt.

Wenn Sie nicht genügend Chips für Ihren Wunsch-Artikel haben, können Sie sich entweder verstärkt darum bemühen, dass andere Mitglieder Artikel von Ihnen anfordern und Sie dadurch zu weiteren Chips kommen. Oder Sie können evtl. mit dem Mitglied um den Chip-Preis feilschen, sofern der Anbieter dies zulässt.

Wenn ein Artikel für 3 Chips angeboten wird, Sie aber nur noch 2 Chips haben, dann können Sie dem Eigentümer anbieten, dass Sie den Artikel für 2 Chips "kaufen" würden. Der Anbieter kann dann entscheiden, ob er ihr Angebot annimmt oder ablehnt.

nach oben ...

Ich habe einen Artikel angefordert, bin dann aber in Urlaub gefahren. Jetzt steht der Tausch-Status auf 'erhalten', ohne dass ich was gemacht habe. Wie kann das sein?

Wenn der Empfänger nach 14 Tagen den Status des Tausch-Vorgangs weder auf 'erhalten' gesetzt hat noch einen Problemfall eröffnet hat, gehen wir davon aus, dass er es schlichtweg vergessen hat oder z.B. in Urlaub gefahren ist.

Da aber der Absender auf seine Chips für den Tausch-Artikel wartet, setzt das System den Tausch automatisch nach 14 Tagen auf den Status 'erhalten', dann werden dem Artikel-Anbieter seine verdienten Chips gutgeschrieben.

nach oben ...

Muss ich die Versandkosten zahlen, wenn ich einen Artikel anfordere?

Die Versandkosten übernimmt immer der Absender bzw. der Anbieter.

Das hat zum einen den Vorteil, dass er immer die billigste Versandart wählen wird und nicht - wie bei anderen Internet-Plattformen - über die Versandkosten noch einen Gewinn machen kann. Zum anderen entfällt so der komplette Zahlungs-Verkehr zwischen den Tausch-Partnern. Es wird alleine über die Chips abgerechnet.

Bietet ein Mitglied beispielsweise einen schwereren Artikel, z.B. einen Bildband oder einen Atlas an, bei dem die Versandkosten höher sind als bei normalen Artikeln, dann kann er dies ausgleichen, indem er für seinen Artikel einen Chip mehr verlangt. Darüber gleichen sich dann die erhöhten Porto-Kosten wieder aus.

nach oben ...

Wie soll ich den Artikel verpacken? Darf ich bereits gebrauchte Versandtaschen verwenden?

Sie sollten den Artikel so verpacken, dass er heil und ohne Schäden bei Ihrem Tauschpartner ankommt. Dazu empfiehlt BALU, eine gepolsterte Versandtasche zu verwenden, um den Artikel vor Stößen und Kratzern zu schützen.

Sie dürfen auch bereits gebrauchte Versandtaschen verwenden, sofern diese noch funktionsfähig sind, d.h. keine Risse oder Löcher haben. Zum einen können Sie dadurch die Kosten des Versands reduzieren und zum anderen schonen Sie die Umwelt, wenn Sie neuwertige Versandtaschen wiederverwenden.

nach oben ...

Wenn ich die DVD/CD ohne Hülle versende, kann ich Porto sparen. Darf ich das?

Nein, das dürfen Sie nicht.

Zum einen weil der Artikel durch die Hülle vor Transportschäden geschützt ist. Zum anderen enthält das Booklet oft wichtige und interessante Informationen über den Artikel.

Zudem wird Ihnen der neue Besitzer sicherlich keine positive Bewertung geben, wenn die Hälfte seines angeforderten Artikels fehlt.

Wenn Sie einen Artikel auf BALU anfordern und würden nur die reine DVD oder CD bekommen, würden Sie sich doch sicher auch ärgern, oder nicht? Also bleiben Sie fair.

nach oben ...

Was hat es mit diesem "schwarzen Schaf" auf sich?

Wenn ein Mitglied durch seine Angebote, seine Homepage, Bewertungen oder sonstige Vorfälle unangenehm aufgefallen ist, haben Sie die Möglichkeit, dieses Mitglied auf Ihre Liste der "Schwarzen Schafe" zu setzen.

Dies bedeutet, dass das Mitglied keine Tausch-Artikel mehr von Ihnen anfordern kann, Sie aber auch keine Tausch-Artikel von dem Schwarzen Schaf anfordern können. Der Mechanismus dient dazu, Problemen und unfairen Situationen vorbeugend aus dem Weg zu gehen und soll ehrliche Mitglieder vor den "Schwarzen Schafen" im System schützen.

nach oben ...

Mein Tauschpartner bestätigt den Empfang nicht. Was kann ich tun?

Wenn Sie einen Artikel versendet haben und Ihr Tauschpartner hat nach angemessener Frist den Empfang immer noch nicht bestätigt, empfehlen wir, eine freundliche Nachfrage über das BALU-Nachrichten-System zu senden. Oft stellt sich heraus, dass es einfach vergessen wurde.

Aber selbst wenn Ihr Tauschpartner auf die Nachricht nicht reagieren sollte, ist dies auch kein Problem, denn nach 14 Tagen wird der Status des Tauschvorgangs automatisch auf "erhalten" gesetzt und Ihnen werden die Schwebe-Chips gutgeschrieben. Die Zeitverzögerung ist dann zwar ärgerlich, aber die Chips gehen nicht verloren.

Bitte beachten Sie auch, dass Buchsendungen oft etwas länger dauern können. Eine Woche Lieferzeit sind hier keine Seltenheit.

nach oben ...

Was kann ich machen, wenn ich den angeforderten Artikel nicht bekommen habe?

Wenn Sie einen Tausch-Artikel angefordert haben, kann es je nach Reaktionsgeschwindigkeit Ihres Tausch-Partners und Wochentag (z.B. Wochenende) ein paar Tage dauern, bis der gewünschte Tausch-Artikel bei Ihnen eintrifft. Bleiben Sie also erst mal geduldig.

Wenn jedoch nach 5 Tagen immer noch kein Artikel bei Ihnen angekommen ist, dann können Sie versuchen, mit Ihrem Tausch-Partner über das BALU-Nachrichten-System Kontakt aufzunehmen und ihn an den Versand erinnern. Wenn keine Reaktion erfolgt oder die Reaktion betrügerische Absichten vermuten lässt, können Sie unter 'Mein Konto' im Menü 'Tauschvorgänge' einen Problemfall für diesen einen Tausch eröffnen. Zum einen verhindern Sie damit, dass der Tausch-Status automatisch vom System nach 14 Tagen auf 'versendet' gesetzt wird. Zum anderen können Sie somit für andere Mitglieder öffentlich dokumentieren, dass Ihr Tausch-Partner ein falsches Spiel treibt oder sich zumindest nicht an die Regeln von BALU hält.

Der Verlauf eines Problemfalles kann von Fall zu Fall sehr unterschiedlich sein. Je nach Tausch-Status haben Sie verschiedene Optionen und können mit Ihrem Tausch-Partner diskutieren, um das Problem zu klären.


Es gibt 3 mögliche Lösungen für einen Problemfall:

  • Es war ein Missverständnis und der Tausch wird normal fortgesetzt.
  • Der Eigentümer gibt zu, dass er den Artikel nicht versendet hat bzw. dass er das Problem zu verschulden hat. Dann erhält der Interessent seine Chips zurück und die Tauschgebühren müssen vom Eigentümer getragen werden.
  • Es wird von den Tausch-Partnern keine Einigung erzielt. In diesem Fall beendet das System den Tausch automatisch nach 28 Tagen. Dabei verfallen die Tausch-Chips und der Eigentümer muss trotzdem die Tauschgebühren übernehmen.

Im letzten Fall - wenn keine Einigung erzielt wird - können Sie sich nach Abschluss des Problemfalls an uns wenden. Wir werden die Kommentare zu dem Problemfall begutachten und uns ein Bild von der Situation verschaffen. Stellt sich heraus, dass Sie keine Schuld trifft, greift die BALU-Garantie (siehe unten). Wir werden Ihnen dann umgehend Chips und Tauschguthaben zurückerstatten.

nach oben ...

Was ist die BALU-Garantie?

Die BALU-Garantie schützt Sie bei problematischen Tauschvorgängen. Wenn Ihr Tausch-Partner nicht liefert oder den Empfang nicht bestätigt oder der Tauschartikel defekt ist, können Sie die BALU-Garantie in Anspruch nehmen.

Als Voraussetzung hierfür muss ein Problemfall eröffnet werden (siehe oben). Im Problemfall wird von beiden Tausch-Partnern dokumentiert, worin das Problem liegt. Konnte keine Einigung mit Ihrem Tauschpartner erzielt werden, senden Sie uns bitte eine Nachricht über das BALU-Nachrichtensystem. BALU prüft dann anhand der Aussagen die Sachlage und erstattet Ihnen ggf. Chips und Tauschguthaben zurück.

Somit gehen Sie kein Risiko beim Tauschen ein.

Bei Missbrauch der BALU-Garantie behalten wir uns eine Sperre des Mitglieds-Kontos vor.

nach oben ...

Kann ein Tausch-Vorgang abgebrochen werden?

Nein, Tauschvorgänge können nicht abgebrochen werden.

Sobald ein Artikel angefordert wird, ist der Tausch bindend für beide Tausch-Partner. Treten Probleme auf, dass z.B. der Anbieter den angeforderten Artikel nicht mehr besitzt, kann ein Problemfall eröffnet werden.

nach oben ...

Muss ich einen Artikel, den ich über BALU erhalten habe, wieder hier einstellen oder an den Absender zurückschicken?

Nein, Sie müssen den Artikel weder wieder hier einstellen noch an Ihren Tausch-Partner zurückschicken.

Der Artikel ist Ihr Eigentum, Sie haben ja schließlich Chips dafür bezahlt. Sie können mit dem Artikel also machen, was Sie möchten. Natürlich würden wir uns aber freuen, wenn Sie den Artikel wieder in BALU einstellen, wenn Sie ihn nicht mehr brauchen.

nach oben ...

Ich kann meine getauschten Artikel nicht mehr finden. Wieso sind die älteren Einträge nicht mehr in der Liste aufgeführt?

Tauschvorgänge, die seit mehr als 90 Tagen abgeschlossen sind, werden automatisch aus BALU gelöscht.

nach oben ...

FAQ: Mein Konto


Was ist 'Mein Konto'?

'Mein Konto' ist Ihr persönlicher passwortgeschützter Bereich in BALU.

Sie müssen sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen und können dann unter 'Mein Konto' z.B. Ihre Artikel einstellen, Ihre Tauschvorgänge verfolgen, Nachrichten an andere Mitglieder verfassen und vieles mehr.

nach oben ...

Weshalb benötige ich eine gesonderte Freischaltung für den Bereich FSK18?

Im Sinne des Jugenschutzgesetzes (siehe FSK18) ist es zwingend erforderlich, dass alle Artikel mit der entsprechenden Altersfreigabe gekennzeichnet sind. Hierbei liegt ein besonderer Schutz auf Filmen und Games, die nur für die Altersgruppe ab 18 Jahren (FSK18) zugänglich gemacht werden dürfen. Zur Feststellung des Alters muss hierfür ein Altersverifikationsverfahren in eine face-to-face-Prüfung via Post-Ident-Verfahren durchgeführt werden. Die Kosten für das Verfahren sind vom Mitglied zu tragen und werden dementsprechend in Rechnung gestellt.

Nach erfolgreicher Überprüfung wird das Mitglied für den Bereich FSK18 frei-geschaltet und hat somit Zugriff auf Tauschartikel die speziell für FSK18 angeboten werden.

nach oben ...

Wie kann ich einen Artikel in mein BALU-Regal online stellen?

Indem Sie im Bereich 'Mein Konto' im linken Menü auf den Punkt 'Neuen Artikel eintragen' klicken.

Sie werden dann in mehreren Schritten durch den Eintrage-Vorgang geführt.

nach oben ...

Was ist 'Mein Regal'?

'Mein Regal' ist Ihr persönliches Online-Regal in BALU.

Hier können Sie die Bücher, Filme, Musik-CDs oder Games eintragen, die Sie zuhause in Ihrem richtigen Regal stehen haben, und Sie damit den anderen Mitgliedern zum Tausch anbieten.

Die Artikel in Ihrem BALU-Regal können Sie auch nachträglich noch bearbeiten oder wieder aus Ihrem Regal löschen.

nach oben ...

Was kann ich mit dem Merkzettel machen?

Der Merkzettel ist einfach nur eine Erinnerungshilfe für Sie.

Wenn Sie beim Stöbern auf BALU einen Tausch-Artikel entdecken, der Sie interessiert, Sie sich aber nicht sicher sind, ob Sie nicht vielleicht doch einen noch besseren Artikel finden, dann können Sie den Artikel auf Ihren Merkzettel setzen.

Danach können Sie bequem weiterstöbern und auch noch andere interessante Artikel auf den Merkzettel setzen.

Wenn Sie Ihre Stöber-Tour beendet haben, gehen Sie einfach im Bereich 'Mein Konto' auf Ihren 'Merkzettel'. Dort sehen Sie jetzt die ganzen Artikel, die Sie während Ihrer Stöber-Tour notiert haben und können bequem vergleichen, welcher jetzt der interessanteste Artikel ist und diesen dann auch direkt über Ihren Merkzettel anfordern.

nach oben ...

Wozu brauche ich Suchaufträge? Es gibt doch schon eine Suche.

Suchaufträge werden dann wichtig, wenn die normale Suche kein Ergebnis liefert.

Sie hätten z.B. gerne das Buch 'Säulen der Erde' von Ken Follet. Die normale Suche liefert aber kein Ergebnis, weil das Buch zur Zeit nicht in BALU verfügbar ist. Dann haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Anfrage als Suchauftrag in Ihrem Konto zu speichern. Dies können Sie entweder auf der normalen BALU-Suche tun oder Sie können auch im Bereich 'Mein Konto' direkt einen neuen Suchauftrag einstellen.

Sobald ein Mitglied nun 'Säulen der Erde' in BALU einstellt, werden Sie über das BALU-Nachrichten-System informiert und können den Artikel anfordern. Allerdings sollten Sie dabei keine Zeit verlieren, denn andere Mitglieder mit ähnlichen Suchaufträgen werden natürlich auch benachrichtigt. Und wie im richtigen Leben gilt auch hier das Prinzip 'Wer zuerst kommt ...'.

nach oben ...

Wieso soll ich Nachrichten über BALU versenden? Ich kann den anderen Mitgliedern doch einfach eine normale E-Mail schreiben.

Nein, das können Sie nicht.

Denn die E-Mail-Adressen unserer Mitglieder werden nicht bekannt gegeben - auch nicht an andere Mitglieder - , um die Privatsphäre unserer Mitglieder zu schützen.

Und genau aus diesem Grund benötigen Sie das BALU-Nachrichten-System. Hier können Sie mit den anderen Mitgliedern anhand ihres Mitgliedsnamens kommunizieren, ohne deren richtige Identität oder E-Mail-Adresse zu erfahren. Dies gilt natürlich auch in die andere Richtung. Auch die anderen Mitglieder kennen nicht Ihre E-Mail-Adresse. Somit laufen Sie nicht Gefahr, dass 'Schwarze Schafe' Ihre E-Mail-Adresse zu Werbezwecken missbrauchen.

nach oben ...

'Mitglieder merken' - 'Freunde' - 'Schwarze Schafe' ... Was soll das alles?

Diese Funktion dient alleine Ihrer Sicherheit und auch Ihrem Komfort.

Sie haben im Bereich 'Mein Konto' die Möglichkeit, andere Mitglieder nach Ihren eigenen Vorstellungen zu speichern. Dabei gibt es zwei Kategorien 'Schwarze Schafe' und 'Freunde'.

Die Funktion 'Schwarzes Schaf' dient dabei zu Ihrem Schutz.

Wenn Sie beispielsweise von dem Mitglied 'boesewicht' einen Artikel angefordert haben, dieser den Artikel aber nicht versendet oder sich in sonstiger Weise unfair verhalten hat, dann haben Sie die Möglichkeit 'boesewicht' als 'Schwarzes Schaf' zu speichern. Das führt dazu, dass zum einen 'boesewicht' keine Artikel mehr von Ihnen anfordern kann, aber auch Sie im Gegenzug keine Artikel mehr von 'boesewicht' anfordern können. Somit wird künftigen Problemen aus dem Weg gegangen.

Die Funktion 'Freund' dient im Gegensatz zum 'Schwarzen Schaf' Ihrem Komfort.

Wenn Sie Mitglieder gefunden haben, die einen ähnlichen Geschmack besitzen wie Sie selbst, dann können Sie diese Mitglieder als 'Freunde' speichern. Dadurch geraten die Mitglieder nicht in Vergessenheit und Sie können sporadisch auf den persönlichen Seiten Ihrer 'Freunde' vorbeischauen und interessante Artikel finden.

 

nach oben ...

Ich bin umgezogen, wie kann ich meine Anschrift ändern?

Gehen Sie dazu in den Bereich 'Mein Konto'.

Im linken Menü klicken Sie auf den Punkt 'Einstellungen', dann auf 'Persönliche Daten'. Hier finden Sie die Daten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, und können diese auch ändern.

Um Betrügern das Leben etwas zu erschweren, bleiben die Daten in den ersten 30 Tagen unverändert. Erst danach kann die Adresse geändert werden.

nach oben ...

Wie kann ich meine E-Mail und Zugangsdaten ändern?

Gehen Sie dazu in den Bereich 'Mein Konto'.

Im linken Menü klicken Sie auf den Punkt 'Einstellungen', dann auf 'Persönliche Daten'. Hier finden Sie Ihre E-Mail-Adresse und auch Ihre Zugangsdaten und können sie auch jederzeit ändern.

nach oben ...

Ich habe gesehen, dass andere Mitglieder Texte und ein Bild von sich auf ihrer Homepage haben. Kann ich das auch?

Ja, jedes Mitglied kann ein Bild und eine Beschreibung von sich selbst in BALU einstellen und sich damit den anderen Mitgliedern vorstellen.

Um Ihre eigene Homepage zu gestalten, gehen Sie in den Bereich 'Mein Konto' unter den Menüpunkt 'Einstellungen' und dann 'Meine Homepage'. Hier können Sie festlegen, welche Inhalte auf Ihrer persönlichen Homepage veröffentlicht werden, können ein Bild von sich einstellen und können sich den anderen Mitgliedern vorstellen.

nach oben ...

Ich find BALU klasse und will es meinen Freunden empfehlen. Was springt dabei für mich raus?

Das freut uns, wenn Ihnen Balu so sehr gefällt, dass Sie es weiterempfehlen.

Und dafür möchten wir uns natürlich auch angemessen bei Ihnen bedanken. Welchen Bonus Sie für ein neu geworbenes Mitglied von uns erhalten, können Sie über die Seite 'Bonus-Programme' auf der Homepage erfahren. Der Bonus besteht entweder aus EUR-Guthaben oder aus Chips und kann variieren.

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Sie für ein neu geworbenes Mitglied auch den Bonus erhalten, verwenden Sie bitte Ihren persönlichen Werbe-Link. Diesen finden Sie im Bereich 'Mein Konto' unter dem Menü-Punkt 'Einstellungen' und dann 'Mitglieder werben'. Schicken Sie diesen Link einfach an Ihre Freunde und Bekannten.

nach oben ...

Wie kann ich meine Tauschgebühren bei BALU bezahlen?

Um die anfallenden Tauschgebühren zu begleichen, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Das Abrechnungsverfahren können Sie im Bereich 'Mein Konto' unter dem Menü-Punkt 'Abrechung' und dann 'Abrechnungsverfahren' festlegen.

Sie können entweder per Vorkasse zahlen, dann überweisen Sie einfach den gewünschten Betrag auf das angegebene BALU-Konto. Die Gutschrift erfolgt je nach Bank wie bei einer normalen Überweisung innerhalb von 1-3 Tagen.

Alternativ können Sie den gewünschten Betrag auch über PayPal zahlen. Dieses Zahlverfahren wurde von EBay entwickelt und wird zur Zeit hauptsächlich bei EBay eingesetzt. Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie über dieses Ihr BALU-Konto aufladen.

Wenn Sie Vorkasse als Abrechnungsverfahren gewählt haben, können Sie nur so lange Artikel anfordern, wie Ihr Guthaben-Konto gedeckt ist. Ist Ihr Kontostand auf 0,00 EUR, dann müssen Sie Ihr Konto erst wieder aufladen, bevor Sie weiter tauschen können.

Weiterhin bieten wir auch die Möglichkeit per Lastschrift im Bankeinzugverfahren zu zahlen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Bankverbindung hinterlegen. Die angefallenen Tauschgebühren werden dann von Ihrem Konto eingezogen. Beim Bankeinzug-Verfahren können Sie immer Artikel anfordern, unabhängig von Ihrem BALU-Kontostand.

Bei jeder Kontoänderung oder der Umstellung von Vorkasse-Zahlung auf Lastschrift/Bankeinzug wird automatisch eine Testbuchung in Höhe von 1,00 EUR von Ihrem Bankkonto vorgenommen.
Konnte die Testbuchung erfolgreich durchgeführt werden, wird Ihnen der Testbuchungsbetrag in Höhe von 1,00 EUR auf Ihrem BALU-Konto gut geschrieben.

Sollte die Buchung fehlschlagen oder von Ihrer Bank abgelehnt werden, wird das Abrechnungsverfahren automatisch wieder auf Vorkassezahlung umgestellt. Eventuell angefallene Bankgebühr die z.B. durch eine Rücklastschrift entstehen werden Ihnen in Rechnung gestellt. Eine erneute Umstellung des Zahlverfahrens ist dann frühestens wieder nach 30 Tagen möglich.

nach oben ...

FAQ: Bewertungen


Was kann ich denn in BALU alles bewerten?

Sie können zum einen Ihren Tausch-Partner bewerten, ob er den angeforderten Artikel umgehend an Sie versendet hat und der Artikel der Beschreibung entsprach.

Zum anderen können Sie die Artikel selbst bewerten über sogenannte "Rezensionen". Dazu müssen Sie nicht im Besitz des Artikels sein oder ihn getauscht haben. Sie können praktisch zu jedem Buch, Film, Musik-Album oder Game in BALU Ihren Kommentar abgeben und damit den anderen Mitgliedern eine bessere Einschätzung des Artikels ermöglichen.

nach oben ...

Der Tausch war OK. Wo kann ich meinen Tausch-Partner bewerten?

Gehen Sie dazu in den Bereich 'Mein Konto', dann auf den Menü-Punkt 'Bewertungen' und hier auf 'Bewertungen von mir'.

Hier sehen Sie ggf. eine Auflistung der Bewertungen, die Sie bereits abgegeben haben und hier können Sie auch neue Tauschvorgänge bewerten. Die Bewertung bezieht sich immer auf einen speziellen Tausch mit dem jeweiligen Tausch-Partner und sollte sachlich und fair sein.

nach oben ...

Ich habe einen Artikel an einen Interessenten versendet. Wie kann ich diesen jetzt bewerten?

Gar nicht. Was sollten Sie auch bewerten?

Wenn Sie über BALU einen Artikel versenden, muss der Empfänger ja nichts machen, was Sie bewerten könnten. Er muss Ihnen kein Geld überweisen oder sonstwie reagieren. Deshalb macht es auch keinen Sinn, den Empfänger eines Tausch-Artikels zu bewerten.

nach oben ...

Wo kann ich sehen, wie mich die anderen Mitglieder bewertet haben?

Gehen Sie dazu in den Bereich 'Mein Konto' unter den Menü-Punkt 'Bewertungen' und dann auf 'Bewertungen über mich'.

Hier sehen Sie eine Auflistung aller Bewertungen, die andere Mitglieder über Sie abgegeben haben. Zudem finden Sie auf dieser Seite einen Link, der Sie zu Ihrer persönlichen Bewertungs-Seite führt. Hier sind alle Bewertungen der letzten Monate über Sie und von Ihnen übersichtlich dargestellt.

nach oben ...

Was sind Artikel-Rezensionen?

Eine Rezension ist "eine kritische Bewertung von kulturellen oder wissenschaftlichen Schöpfungen wie Büchern, Filmen, Kunstwerken oder Konzerten." (Quelle: de.wikipedia.org).

D.h. wenn Sie ein Buch gelesen haben, können Sie den anderen Mitgliedern mitteilen, ob und warum Ihnen das Buch gefallen hat oder nicht. Ebenso gilt dies natürlich für Filme und alle anderen Tausch-Artikel.

Ihre Meinung und Bewertung hilft den anderen Mitgliedern geeignete Artikel für sich selbst zu finden.

nach oben ...

FAQ: Sonstiges


Ich möchte mich auf dem laufenden halten, ohne täglich auf die BALU-Seite zu schauen. Ist das möglich?

In diesem Fall gibt es sogar mehrere Möglichkeiten:

Sie können beispielsweise einen Suchauftrag anlegen. Sie erhalten dann von uns eine Nachricht, sobald ein Artikel auf BALU eingestellt wird, der Ihrem Suchauftrag entspricht.

Außerdem bieten wir seit Kurzem SMS-Benachrichtigungen für unsere Mitglieder an. Wenn Sie die SMS-Benachrichtigung wünschen, senden wir Ihnen zusätzlich zur Info-Nachricht auch noch eine SMS, dass der von Ihnen gewünschte Artikel eingetroffen ist. Dann können Sie sofort zuschlagen.

Um ständig auf dem Laufenden zu bleiben, welche Artikel in BALU eingestellt werden, können Sie außerdem einen unserer RSS-Feeds abonnieren. Dazu richten Sie einfach in Ihrem E-Mail-Programm einen News-Feed ein und geben die URL des gewünschten BALU-RSS-Feeds als Quelle an. Dann erhalten Sie bei jedem neuen Eintrag eine Nachricht in Ihrem Feed, quasi wie eine E-Mail von BALU. So bleiben Sie jederzeit aktuell informiert.

Wir bieten Bücher, Hörbücher, Filme, Musik und Games als RSS-Feeds an. Oder man kann auch alle Artikel - egal aus welcher Kategorie - abonnieren. Zu den RSS-Feeds ...

 

nach oben ...

Wie komme ich an Chips?

Um an Tausch-Chips zu kommen, gibt es auf BALU mehrere Möglichkeiten:

Zum einen können Sie attraktive Artikel einstellen, die von anderen Mitgliedern begehrt werden. Überlegen Sie hier, ob Sie Ihre Artikel vielleicht nicht zu "teuer" anbieten, d.h. zu viele Chips dafür möchten. Verwenden Sie ggf. die Option "Feilschen erlauben".

Zum anderen können Sie an einem unserer zahlreichen Bonus-Programme teilnehmen, z.B. "Freunde werben" oder "BALU des Monats".

Außerdem können Sie über einen sogenannten Partner-Link einen Werbebanner von BALU auf Ihrer eigenen privaten Webseite einbinden, falls Sie eine besitzen. Registriert sich dann ein neues Mitglied über Ihren Partner-Link auf BALU, dann greift das Bonus-Programm "Freunde werben", d.h. Sie werden mit Bonus-Chips belohnt. Wie Sie einen Partner-Link auf Ihrem Internet-Auftritt einbinden können, erfahren Sie unter Mein Konto > Einstellungen > Partner-Link.

Seit neuestem können Sie auch Chips auf BALU käuflich erwerben (siehe unten).

nach oben ...

Kann ich Chips kaufen?

Ja, Sie können Chips auch käuflich erwerben.

Gehen Sie dazu auf die Seite 'Mein Konto > Chip-Konto > Chips kaufen'. Dort können Sie Ihr Konto mit Chips auffüllen. 

Die Chip-Preise finden Sie auf unserer aktuellen Preisliste.

nach oben ...

Ich fahre in Urlaub. Wie kann ich verhindern, dass in dieser Zeit meine Artikel angefordert werden?

Da haben Sie im Bereich 'Mein Konto' unter dem Menü-Punkt 'Einstellungen' und dann 'Konfiguration' die Möglichkeit, die Abwesenheitsschaltung zu aktivieren.

Die anderen Mitglieder sehen dann zwar noch die Artikel aus Ihrem Regal, können diese aber nicht von Ihnen anfordern.

Sobald Sie wieder aus dem Urlaub zurück sind, sollten Sie daran denken, die Abwesenheitsschaltung wieder zu entfernen.

nach oben ...

Was kann zu einer Sperrung bzw. zu einem Ausschluss von BALU führen?

Als Plattformbetreiber haben wir stets ein großes Interesse am fairen Handel der Mitglieder untereinander. Auch sind wir rechtlich verpflichtet, bei Kenntnisnahme von rechtswidrigen Angeboten bzw. groben Verstößen von Mitgliedern gegen geltende Gesetze und Sitten Angebote zu löschen, Mitglieder zu ermahnen und in schwerwiegenden Fällen oder im Wiederholungsfall ganz von BALU auszuschließen.

Nicht erlaubt ist:

  • Einstellen von Artikeln die gegen geltendes Recht verstoßen - siehe hierzu AGBs §13
  • Einstellen von Artikeln mit falschen Altersangaben
  • Einstellen von Artikeln mit falschen Bildern
  • Einstellen von Artikeln, die man selbst nicht besitzt
  • Angabe von falschen Geburts- oder Adressdaten
  • Anmeldung einer Person unter mehreren Mitgliedsnamen
  • Beschimpfungen und Verunglimpfungen von Mitgliedern
  • eine nicht fristgerechte Zahlung
  • Verletzung der vertraglich geregelten Hauptpflichten - siehe hierzu AGBs §8 und §20.
nach oben ...

Ich habe ein Problem. Wie kann ich die BALU-Admins erreichen?

Sie können uns über das BALU-Nachrichten-System erreichen. Gehen Sie dazu unter Mein Konto > Nachrichten > Nachricht erstellen. Dort können Sie als Empfänger aus der Auswahlbox den Eintrag [BALU-Administrator] wählen. Die Nachricht landet dann direkt in unserer Support-Zentrale und wird nach Möglichkeit innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

Alternativ können Sie auch unser normales Kontakt-Formular verwenden. Falls Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, dann erscheint Ihr Mitgliedsname automatisch als Absender und wir können Ihre Frage sofort richtig zuordnen.

Telefonischen Support können wir leider nicht anbieten, da der Zeit- und Kostenaufwand für uns zu groß wäre. Bitte sehen Sie daher von Nachfragen per Telefon ab und verwenden Sie stattdessen die oben erläuterten Alternativen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

nach oben ...

Wer steckt hinter BALU?

Hinter BALU stecken eine ganze Reihe von lese- und filmbegeisterten Menschen, die zum Glück auch ein bisschen Erfahrung in der Internet-Programmierung hatten.

Aus einem Gedanken wurde eine Idee, aus einer Idee ein Konzept und aus einem Konzept schließlich BALU ;-)

Weitere Infos gibt es auf der Seite 'Über BALU und über uns'.

nach oben ...


 
 
Buch der Sekunde
von At_See
Carol Higgins Clark

 
Aktivste Mitglieder
Tauschvorgänge
der letzten 7 Tage

Leuchtturm59 (5)

lady (5)

Raudi (4)

lesenschnee (4)

blaue-Socke (4)

 

BALU ist eine legale Tauschbörse, auf der registrierte Mitglieder Bücher, Filme, Musik und Games beliebig untereinander tauschen können.
Die hier angebotenen Artikel sind nicht zu kaufen, sie können nur ertauscht werden.

Bücher · Gebundene Ausgabe / Hardcover · Taschenbuch · Zeitschrift · Broschiert
Filme · DVD (Kauf-DVD) · VHS · UMD (PS Portable) · DVD (Heftbeilage) · DVD Box-Set · HD DVD · Blu-ray Disc · Super 8
Hörbücher · Hörbuch (CD) · Hörbuch (MC) · Hörspiel (CD) · Hörspiel (MC)
Musik · CD · Maxi-CD · Single-CD · Musik-Kassette · UMD (PS Portable)
Games · PC-Spiele · PlayStation · PlayStation 2 · Xbox · Nintendo · Nintendo DS · Sega Dreamcast · Sega Saturn · Game Boy · Mac-Spiele · UMD (PS Portable) · Playstation 3 · Xbox 360 · Nintendo Wii · Game Cube · Nintendo 64 · Game Boy Color · Super Nintendo · Xbox One · Playstation 4
Software · Windows · Mac · Linux · Win.-Heftbeilage · Mac-Heftbeilage · Linux-Heftbeilage


Bücher · Belletristik · Geisteswissenschaften, Kunst & Musik · Groschenromane · Kinder- & Jugendbücher · Mathematik, Naturwissenschaften & Technik · Reise · Sachbücher & Ratgeber · Schule & Lernen · Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft · Zeitschriften
Filme · Action, Thriller & Horror · Dokumentationen · Drama / Romantik · FSK 18 · Kinder, Jugend & Familie · Klassiker · Komödie · Musik-DVDs · Sach-DVDs & Ratgeber · Science Fiction & Fantasy · TV-Produktionen · Western
Hörbücher · Bildung & Wissen · Biografien & Tagebücher · Business & Karriere · Essays, Reportagen, Feuilletons · Geschichte & Politik · Kabarett & Humor · Kinder- & Jugendbücher · Kurzgeschichten & Sammlungen · Lyrik, Dramatik & Essays · Reise, Sport & Abenteuer · Religion & Esoterik · Romane & Erzählungen · Sachbücher & Ratgeber · Yoga, Meditation & Entspannung
Musik · Alternative · Box-Sets · Comedy & Kabarett · Dance & Electronic · Diverses · Gothic & Wave · Hard 'n Heavy · Jazz & Blues · Kindermusik & Hörspiele · Klassik · Pop · R&B & Soul · Rap & HipHop · Reggae & Ska · Rock · Schlager & Oldies · Songwriter, Folk & Country · Soundtracks & Musicals · Weltmusik
Games · Actionspiele · Adventures & Rollenspiele · Fun- & Gesellschaftsspiele · Jump & Run · Rennspiele · Simulationen · Spiele nach Alter · Spielesammlungen · Sportspiele · Strategiespiele
Software · Betriebssysteme & Tuning · Brennen & Rippen · Büro - & Verwaltung · Finanzen · Grafik & Bildbearbeitung · Hobby & Freizeit · Kinder & Familie · Musik · Programmieren & Webdesign · Schule & Studium · Sicherheit & Datenschutz · Wissenschaften & Co.